AKTUELLE MELDUNGEN

 

MITTE-WEST. Die Fahrbahndecke der Heinrich-Nordhoff-Straße soll zwischen der Major-Hirst- und Grauhorststraße saniert werden. Und zwar in zwei Bauabschnitten, jeweils in den Sommerferien 2017 und 2018: Im diesem Jahr soll die Fahrbahnseite stadteinwärts erneuert werden, im folgenden Jahr die andere Fahrbahnseite. Das fordern jetzt die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion um Mitte-West-Ortsbürgermeister Matthias Presia (Foto rechts).

 

LESEN SIE MEHR....

 

 

WOLFSBURG. Zu der Kritik von Wolfsburgs Ex-Oberbürgermeister Rolf Schnellecke an städtischen Sparmaßnahmen im Kulturbereich äußert sich die SPD-Ratsfraktion. „Ich finde es wenig hilfreich, wenn sich der Alt-Oberbürgermeister mit fehlenden und zum Teil falschen Hintergrund-Informationen in die aktuelle Debatte über den Kulturhaushalt einmischt und den amtierenden Kulturpolitikern die Kompetenz für vernunftbegabtes Handeln abspricht“, moniert Iris Schubert, stellvertretende Vorsitzende des Kulturausschusses.

SPD-Antwort auf Schnellecke-Kritik

 

 

WENDSCHOTT. Im Haushalt 2017 sollen nach den Vorstellungen der SPD-Fraktion 250.000 Euro für die Erweiterung der Umkleiden und des Sanitärbereiches auf der Sportanlage des WSV zur Verfügung gestellt werden. „Wir freuen uns sehr, dass es in gemeinsamen Gesprächen mit den Verantwortlichen des WSV, des Ortsrates sowie der Fachverwaltung eine tragfähige Lösung gibt“, so Ratsherr Falko Mohrs (Foto rechts), Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Vorsfelde/Wendschott.


LESEN SIE MEHR...

 

 

KREUZHEIDE. Frohe Nachricht für die Nordstadt aus Hannover. „Das Niedersächsische Kultusministerium hat die Oberstufe für die Leonardo-da-Vinci-Schule genehmigt, das habe ich gerade während eines Telefonates mit Kultusministerin Frauke Heiligenstadt erfahren ", freut sich SPD-Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer. „Das ist eine sehr gute Nachricht für die Gesamtschule, aber eine noch bessere Nachricht für die Eltern, die jetzt endlich Gewissheit haben, wie es mit der Schullaufbahn für ihre Kinder weiter gehen kann", findet auch Schulausschuss-Vorsitzende Dr. Christa Westphal-Schmidt von der SPD (Foto rechts).

 

LESEN SIE WEITER...

 

 

LESEN SIE DEN NEUEN FRAKTIONS-NEWSLETTER!!!

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Standpunkte Dezember 2016 PDF 1,72 MB

 

DIE NEUEN RATSMITGLIEDER DER SPD-FRAKTION WOLFSBURG:

 

Bildergalerie mit 10 Bildern Bildergalerie mit 4 Bildern

 

SPD-KOMMUNALWAHLPROGRAMM 2016 BIS 2021

 

Wir gestalten Wolfsburg! Kommunalpolitisches Programm 2016 bis 2021 der SPD Wolfsburg

 

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...